Neubau Radwegeunterführung B20 Steinach

  • Drucken

draufsichtdraufsicht

Im Zuge des Ausbaus der überörtlichen Radwege in nördlichen Landkreis Straubing-Bogen wurde zur Herstellung einer sicheren Radwegeverbindung zwischen den Ortsen Steinach und Agendorf eine neue Radwegeunterführung unter der Bundesstraße B 20 Straubing-Cham errichtet sowie die notwendigen Radwegeanbindungen ausgebaut.

Leistungen:

  • Ingenieurplanung Radwegeunterführung und Radwegeanbindungen mit Genehmigungsplanung und Ausführungsplanung.
  • Ausschreibung, örtliche Bauüberwachung und Abrechnung.
  • Landschaftspflegerische Begleitplanung mit Umsetzung Kompensationsmaßnahmen.