Marktplatz Hengersberg

mks . Marktplatz Hengersberg

Im Rahmen der barrierefreien Umgestaltung des Marktplatzes, wurde auch die starkbefahrene Fahrbahn im Kern von Hengersberg erneuert. Durch die Städtebauförderung gefördert wurde die Fahrbahn in gebundener Pflasterbauweise in der neuartigen LTR-Verlegung umgesetzt: Lärmreduziert, Tausalzbeständig und Rutschsicher.

Bei diesem neuartigen Verfahren wird auf den Abwaschvorgang nach dem Verfugen verzichtet. Nach Aushärtung des Fugenmörtels wurde die gesamte Oberfläche kugelgestrahlt. Durch die dadurch erzielte Oberflächenqualität wird eine erhöhte Lärmreduzierung erreicht, die insbesondere in innerörltichen Lage einen völlig neuen Umgang mit stark befahrenen Natursteinpflasterflächen bietet.